Tikamoon BLOG

  • de
    • fr
    • en
    • it
    • es
Die Kulissen

Freitag 2. März – 11.47 Uhr

Kleine Pause nach dem Ausladen, der Installation und der Montage des ersten Dekors, um diesen neuen Fotoshooting-Tag mit Ihnen zu teilen! Wie immer haben wir viel gelacht, es hat echt Spaß gemacht, auch wenn manchmal ein kleiner Durchhänger zu spüren war (vor allem, wenn sich der Hunger meldet)! 

 

Die Installation

Die goldene Regel: Vielseitigkeit

Denn es reicht nicht, auf den Knopf zu drücken, um eine schöne Aufnahme zu machen. Man muss mit dem Staubsauger genauso gut umgehen können wie mit dem Fotoapparat, oder einen LKW abladen und sich dabei die Möbel in einem neuen Dekor vorstellen…

Alles natürlich gut gelaunt, was nicht jedem gegeben ist!

DSC_0358
DSC_0381
DSC_0373

Im Eifer des Gefechts

Man muss rennen können.
Den Spiegel halten, die Wiedergabe prüfen, anpassen…
Denn wenn man ein Haus für ein Fotoshooting mietet, bohrt man keine Löcher
in die Wände der Eigentümer.

 

DSC_0366

Die Liebe zum Detail

Wie im eigenen Zuhause. Für jedes Element den richtigen Platz finden.
Denn eine Kulisse gestalten bedeutet auch, sich in eine Lebenswelt versetzen.

DSC_0425
DSC_0387
DSC_0437

Momente des Zweifels

Schwarze Wand oder lieber weiße Wand?

Schwarzer oder lieber grauer Teppich?
Plötzlich wird alles kompliziert… 13 Uhr – lasst uns essen gehen!

Diese Artikel könnten Sie interessieren